DAX-Chartbild zum Wochenausklang getrübt | www.frankfurterfinance.de

DAX-Chartbild zum Wochenausklang getrübt

Der DAX schloss gestern nicht nur unter der lange umkämpften Marke von 7.000 Punkten, sondern hat auch eine charttechnische Unterstützung bei 6.970 Punkten nicht halten können. Es ging abwärts bis 6.830. Heute scheint sich das Bild zu stabilisieren. Das Chartbild ist zum wichtigen Wochenausklang allerdings getrübt.