EFSF-Anleihen trotz Abstufung gefragt | www.frankfurterfinance.de

EFSF-Anleihen trotz Abstufung gefragt

Der europäische Schuldenfonds EFSF hat bei der ersten Anleihe-Auktion nach der Herabstufung durch die Rating-Agentur Standard & Poor's (S&P) Geld zu günstigen Konditionen erhalten, ohne Schwierigkeiten. Die Auktion war mehr als dreifach überzeichnet. Die Versteigerung von Wertpapieren mit einer Laufzeit von sechs Monaten erbrachte 1,501 Milliarden Euro. Die Anleger erhalten dafür einen durchschnittlichen Zins von 0,2664 Prozent.