Gerüchte über Abstufung Frankreichs

Am Morgen brachte Spanien Staatsanleihen mit Laufzeiten bis zu zehn Jahren auf den Markt und nahm in einer nicht allzu großen Auktion 2,54 Milliarden Euro ein, etwas mehr als maximal erhofft. Am Nachmittag sprangen zeitnah zu Gerüchten um die Abstufung Frankreichs Kreditwürdigkeit die Renditen von spanischen, italienischen und französischen Staatsanleihen an. Die Aufmerksamkeit der Anleger dürfte sich für die restlichen Handelsstunden auf die US-Daten zum Arbeits- und Häusermarkt sowie den Philadelphia-Fed-Index richten.